Schlagwort: Leonard Cohen

Du willst es dunkler – Wir töten die Flamme – Hier bin ich, mein Herr

Wenn du der Dealer bist, bin ich raus aus dem Spiel

wenn du der Heiler bist, heißt das, ich bin gebrochen und lahm

wenn dein die Herrlichkeit ist, muss mein die Schande sein

Du willst es dunkler

töten wir die Flamme

Riesig, geheiligt sei den heiliger Name

geschmäht, gekreuzigt in der menschlichen Gestalt

Millionen Kerzen brennen für Hilfe, die nie kam

Du willst es dunkler

Hineni – ich bin bereit, mein Herr

Da ist ein Liebender in der Geschichte

aber die Geschichte bleibt immer gleich

ein Schlummerlied für Leid

und ein Paradoxum ist schuld

Doch steht geschrieben in den Schriften

und es ist nicht einfach eine leere Beschuldigung

Du willst es dunkler

töten wir die Flamme

Sie stellen die Gefangenen in Reihen auf

und die Wärter zielen auf sie

Ich kämpfte mit Dämonen

Sie waren mittelmäßig und dressiert

Ich wusste nicht, dass ich die Erlaubnis hatte, zu morden und zu verstümmeln

Du willst es dunkler – ich bin bereit, mein Herr

Hineni – ich bin bereit, mein Herr

Leonard Cohen

If you are the dealer, I’m out of the game
If you are the healer, it means I’m broken and lame
If thine is the glory then mine must be the shame
You want it darker
We kill the flame

Magnified, sanctified, be thy holy name
Vilified, crucified, in the human frame
A million candles burning for the help that never came
You want it darker

Hineni, hineni – I’m ready, my lord

There’s a lover in the story
But the story’s still the same
There’s a lullaby for suffering
And a paradox to blame
But it’s written in the scriptures
And it’s not some idle claim
You want it darker
We kill the flame

They’re lining up the prisoners
And the guards are taking aim
I struggled with some demons
They were middle class and tame
I didn’t know I had permission to murder and to maim
You want it darker

Hineni, hineni, I’m ready, my lord

Leonard Cohen