Stell dir vor, es gibt keine Grenzen – nichts wofür man sterben muss…

Er ist nun schon länger tot, als er lebte: John Lennon war erst 40 Jahre alt, als er seinen Mörder traf. Aber sein Traum von Frieden, Freiheit und Einheit lebt.

stell dir vor, da ist kein himmel

ist ganz einfach, wenn du es versuchst

keine Hölle unter uns

über uns einfach weite freiheit

.

stell dir vor, alle leute

leben nur für heute

ah

.

stell dir vor es gibt keine staaten

ist gar nicht schwer

nichts, wofür man tötet oder stirbt

und auch keine religion

.

stell dir vor alle leute

leben ihr leben in frieden

du

.

vielleicht wirst du sagen, ich bin ein träumer

aber ich bin nicht der einzige

ich hoffe, eines tages wirst du dich uns anschließen

und die welt wird  eins sein

.

stell dir vor, es gibt keinen besitz

ich frage mich, ob du das kannst

keine notwendigkeit für gier oder hunger

eine bruderschaft der menschheit

.

stell dir vor all die leute

teilen sich die ganze welt

du

.

du wirst vielleicht sagen, ich bin ein Träumer

aber ich bin nicht der einzige

ich hoffe, eines tages wirst du dich uns anschließen

und die welt wird  eins sein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s